Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Kur & Gesundheit

Weg zur Kur

In Baden-Baden hat die „gute Behandlung“ Tradition. Ob konventionell-medizinische Methoden oder anerkannte Naturheilverfahren: Das Wohl des ganzen Menschen steht im Mittelpunkt allen Handelns.

Erstens: Die Diagnose

Sie steht am Anfang. Sie ist individuell: Mit Blick auf Körper, Geist und Seele des Menschen identifizieren Fachärzte Erkrankungen und entwickeln individuelle Gesundheitsprogramme und Therapien. Die Baden-Badener Badeärzte sind mit den kurortspezifischen Heilmitteln bestens vertraut und erstellen individuelle Kurbehandlungspläne.

 

Zweitens: Der Check-up

Sie denken, Sie müssten ... oder vielleicht weniger ... oder gesünder? Ein Check-up ist für Sie genau das Richtige, wenn Sie beruflich stark eingespannt sind, zu wenig Zeit für Sport und Ausgleich haben und vage meinen, Sie sollten irgendetwas anders machen. Der Facharzt untersucht Sie ausführlich und stellt das richtige Entspannungs-, Bewegungs- und Ernährungsprogramm auf.

 

Drittens: Die Behandlung

Nahezu alle Krankheiten können Sie in Baden-Badens Kliniken behandeln lassen. Vertrauen Sie auf die ärztliche Kompetenz von Menschen, die in einer Stadt arbeiten, die sich das Thema Gesundheit zum höchsten Auftrag gemacht hat.

 

Viertens: Die Rehabilitation

Nach einer überstandenen Krankheit oder Operation muss man wieder auf die Beine kommen. Mittels Rehabilitationsmaßnahmen und Anschlussrehabilitationsmaßnahmen entwickeln speziell ausgebildete Fachärzte die richtige Therapie für Sie. Und wie sie auch aussieht: Wir können sagen, dass die Natur, die Gastfreundschaft und die Lebenskultur Baden-Badens das ihre dazu tun werden, um Sie so schnell wie möglich wieder fit zu machen.

Der schnellste Weg zur ambulanten Kur ist ganz einfach:
  • Arzt und Patient stellen einen Antrag auf Kostenübernahme (Krankenkasse) 
  • Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung 
  • Härtefallprüfung durch die Krankenkasse 
  • Bewilligung (Kostenübernahmeerklärung durch die Krankenkasse) die Krankenkasse empfiehlt geeigneten Kurort / Arzt und Patient wählen den anerkannten Kurort aus 
  • Anreise, Vorstellung beim Kurarzt 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Krankenkasse.

Übersicht der Badeärzte:

Die ortsansässigen Badeärzte (Ärzte für Balneologie, Klimatologie und Physikalische Medizin) haben die Ausbildung, das Wissen und die Erfahrung, wie die Kurmittel für Sie passend eingesetzt werden.Die Badeärzte beraten Sie über sinnvolle Maßnahmen für Ihre Gesundheit. Viele Badeärzte sind von den Krankenkassen zugelassen.

Finden Sie hier eine Übersicht aller Baden-Badener Badeärzte.