Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Baden-Baden inspiriert

15 Gründe, warum wir Baden-Baden lieben

#1 | Entspannte Lebenskultur

In Baden-Baden erfreuen Sie sich am guten Leben. Spazieren Sie durch die Gärten und Gässchen und genießen Sie eine Tasse Kaffee oder ein Stück Torte in den kleinen Cafés am Rande der Straße. Im Laufe der Jahre ist hier ein Ort entstanden, der auf vielfältige Weise Entspannung und Anregung zugleich bietet.

#2 | Internationalität

Gäste kommen aus Berlin oder New York, um aufregende Nächte in den Bars und Clubs zu verbringen oder bei einem Glas Champagner den Pferden beim Siegen zuzuschauen. Baden-Baden hat sich neu erfunden deshalb wirkt seine Strahlkraft auf Menschen jeden Alters und Couleur.

#3 | Exklusivität

Exklusiv und kultiviert ist Baden-Baden allemal, aber das Savoir-vivre wird heute durch die Lebensstile unserer Zeit geprägt. Feiern Sie auf den glanzvollen Galas oder auf einer der exklusiven Partys und machen Sie die Nacht zum Tag in Baden-Baden. Danach fallen Sie in die Kissen der besten Hotels des Landes.

#4 | Mittendrin statt nur davor

In Baden-Baden erleben Sie Kultur hautnah. Hier tritt Kunst und Natur in einen Dialog, der das Ausstellungserlebnis noch reicher macht. Erleben Sie es selbst!

#5 | Die Festspielstadt

Die großen Orchester der Welt geben sich hier geradezu die Klinke in die Hand. 11 Monate im Jahr bietet das Festspielhaus Baden-Baden ein Musik-und Tanzprogramm auf höchstem Niveau. Von den Berliner oder Wiener Philharmonikern bis hin zu exklusiven Ballett-Residenzen stehen auch neben den 4 großen Festspielphasen viele Highlights auf dem Programm.

#6 | Architektonische Schätze

Die Lichtentaler Allee bringt Sie zu den berühmten Grandhotels und Museen, sie führt Sie vorbei an den prachtvollen Palais und Villen und ist zudem auch eine der größten Parkanlagen der Stadt mit über 1.000 Bau-und Gartendenkmälern. Und auch die historische Altstadt sollte nicht in Vergessenheit geraten!

#7 | Die Sommerhauptstadt Europas

Schon Jacques Bénazet wusste im 19. Jahrhundert um die Strahlkraft Baden-Badens und so erschien 1845 der Reiseführer „L'été à Bade“ in der die Stadt erstmals als Sommerhauptstadt Europas bezeichnet wurde. Es heißt wörtlich: „Falls ein Unwissender fragt, was die Hauptstadt Europas sei, würde man ihm antworten: Davon hat Europa zwei: Eine Winterhauptstadt: - Paris; Eine Sommerhauptstadt: - Baden.“ Hierzu haben wir nichts hinzuzufügen!

#8 | Kulinarische Vielfalt

Sie können supertrendy Sushi- und Beefspezialitäten oder die exzellente badische Küche entdecken, Sie können indisch, bayrisch oder asiatisch essen. Sie können die französische Saisonküche oder altböhmische Spezialitäten probieren, in mediterraner Atmosphäre Tapas bestellen. Baden-Baden ist ein Mekka für Feinschmecker.

#9 | Lebendige Einkaufsstadt

In den kleinen Boutiquen in historischen Gewölben, den Manufakturen die in Deutschland einzigartig sind bis in zahlreichen Fashion-Stores internationaler Modemarken und Designern finden Shopping-Gänger in Baden-Baden genau das was sie suchen.

#10 | Besondere Stadtrundfahrt

Zu Fuß oder mit dem Bähnchen kann man hier zwar auch die Stadt entdecken, aber besonders wird es erst in der traditionellen Pferdekutsche, die Sie auf eine Tour in die schönsten Ecken der Stadt mitnimmt und so manche Anekdote bereit hält.

#11 | Naturerlebnis Schwarzwald

Rund um Baden-Baden haben Sie ein vielfältiges Angebot an Ausflugszielen, ob zu Fuß, mit dem Auto oder über den Höhen des Schwarzwaldes.

#12 | Für die Ohren

Die Gästebücher der Philharmonie Baden-Baden lesen sich heute wie ein „Who’s who?“ der Musikgeschichte. Mit Johann Strauss, Johannes Brahms, Anna Netrebko und Anne-Sophie Mutter hatte das Orchester schon viele namhafte Gäste – doch wer hätte gedacht, dass sich auch einmal Kontra K hier einreiht ;)

#13 | It’s wine o’clock!

Wussten Sie, dass das Rebland die einzige Weinanbaugemeinde außerhalb Frankens ist, die das Recht hat Wein in Bocksbeutel abzufüllen? Nein – dann solltet Ihr diesen wunderbaren Tropfen schnellstmöglich einmal probieren.

#14 | Die Welt in Baden-Baden - Kongressstadt mit internationaler Anerkennung

Baden-Baden hat eine große Wirkung auf die Erholung und wann ist das wichtiger wie nach einem anstrengenden und nervenraubenden Kongress. Vergessen Sie also nie den Rahmen!

#15 | Upgrade für Sie

Ihre persönliche Gästekarte wird Ihnen beim Check-In überreicht. Erhalten Sie Rabatte in den großen Einrichtungen in Baden-Baden, wie der Caracalla Therme oder bei einer Führung durch das Casino. Zudem haben Sie in ganz Baden-Baden kostenloses W-LAN.