Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Historische Sehenswürdigkeit - Karl Drais

Der Erfinder des Fahrrads logierte in Baden-Baden

Karl Drais (1785 – 1851)
Erfinder des Fahrrads

In diesem Haus (Gernsbacher Str. 28) logierte der Erfinder des Ur-Fahrrads Karl Drais im Jahr 1817 als Gast des Küfermeisters Georg Falk. Mit der von ihm erfundenen Laufmaschine, die später auch als Draisine bezeichnet wurde, hatte Drais im Juni 1817 in Mannheim die erste Fahrt mit einem Zweirad unternommen.
Am 28. Juli 1817 bewältigte er den Weg von Gernsbach über die Nachtigall nach Baden-Baden in etwa einer Stunde. Dies war die erste Zweirad-Bergfahrt der Geschichte.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein