Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Stiftskirche

Nehmen Sie die vielen Stufen zum Marktplatz hinauf mit Freude und Elan in Angriff. Die Anstrengung lohnt sich, denn dort erwartet Sie die Baden-Badener Stiftskirche.

360° Panorama

Die Stiftskirche ist das älteste Bauwerk der Baden-Badener Altstadt.

Schon seit über tausend Jahren trutzt die Stiftskirche Baden-Baden dem Wandel der Zeit. Ihre Geschichte ist bis in das Jahr 987 belegt. In ihrer Architektur spiegeln sich Romanik, Gotik sowie Barock in trauter Dreisamkeit und ihr Inneres beherbergt bemerkenswerte sakrale Kunstwerke. Von besonderer Bedeutung sind das aus einem Stein gehauene Kreuz des berühmten Bildhauers Niclaus Gerhaert von Leyden und ein filigranes 13 m hohes Sakramentshäuschen aus der Zeit um 1490.

In der Stiftskirche haben 14 badische Markgrafen ihre letzte Ruhe gefunden. Es gibt keinen anderen Ort, an dem man auf so kleinem Raum Grablegen aus 5 Jahrhunderten von hochmittelalterlich über barock bis klassizistisch sehen kann. Und wer vor dem opulenten barocken Grabmal des Markgrafen von Baden-Baden Ludwig Wilhelm steht, dem siegreichen Feldherrn in den „Türkenkriegen“, (auch „Türkenlouis“ genannt), der bekommt eine Ahnung davon, wie das Grabmal des Sonnenkönigs Ludwig XIV ausgesehen haben mag, das heute nicht mehr existiert.

Ursprünglich als romanische Basilika errichtet, erfuhr die erste Pfarrkirche Baden-Badens im Laufe der Jahrhunderte mehrere Umbauten.

freier Eintritt
Montag 08:00 - 18:00
Dienstag 08:00 - 18:00
Mittwoch 08:00 - 18:00
Donnerstag 08:00 - 18:00
Freitag 08:00 - 18:00
Samstag 08:00 - 18:00
Sonntag 08:00 - 18:00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.