Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Literarischer Spaziergang "Künstler, Kur & Kurtisanen" für Gruppen

Themenführungen

Beschreibung

Die beiden Baden-Badener Theaterschauspielern Constanze Weinig und Max Ruhbaum spazieren mit Ihnen entlang der Lichtentaler Allee und mitten durch die Belle Epoque. Mit Zitaten, Briefen und Texten aus Romanen und Zeitungsartikeln machen Sie an Originalschauplätzen Bekanntschaft mit Clara Schumann, Johannes Brahms, Dostojewski, Mark Twain, Hector Berlioz und vielen mehr.


"Denn alles kommt ja hierher" laut Clara Schumann. Einige schwärmen: "Ich habe mich niemals besser befunden" (H. Berlioz), andere schimpfen: "Ich habe mein Rheuma in Baden-Baden gelassen. Es sei Baden-Baden gegönnt" (Mark Twain). Sicher ist nur: "Jeder hält es für seine angenehme Pflicht hier gewesen zu sein" (aus dem Roman "Rauch" von Ivan Turgenjew).

Konditionen/Extras

Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Bitte achten Sie auf entsprechende Kleidung. Vielen Dank.

ABWEICHEND zu den abschließend erwähnten Stornierungsbedingungen, gelten beim "Literarischen Spaziergang" die folgenden Stornierungsbedingungen des Künstlermanagements der Schauspieler:

  • Bei einer Stornierung der Gruppenbuchung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 50% des Gesamtpreises als Stornierungsgebühr in Rechnung gestellt.

  • Bei einer Stornierung der Gruppenbuchung ab 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn bis zum Veranstaltungstag, als auch bei Nichterscheinen der Gruppe sind 100% des Gesamtpreises als Stornierungsgebühr zu zahlen.