Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Panoramaweg

Der Premium-Rundweg um Baden-Baden

Schwierigkeit Fitness Schönheit Beliebtheit

Premium Wanderweg   Aufstieg   Abstieg   Länge   Dauer
mittel 1420 m 1420 m 45.4 km 12 h
Startpunkt der Tour

Startpunkt ist am Kurhaus Baden-Baden. Eingeteilt in 4 Etappen, kann der Spaziergänger nach Kondition und Witterung die einzelnen Streckenabschnitte kombinieren oder in unterschiedlicher Reihenfolge und zeitlich voneinander unabhängig begehen. Da alle Anfangs- und Endpunkte problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln der Baden-Baden-Linie und des Karlsruher Verkehrsverbundes erreicht werden, ist bereits die Anreise umweltfreundlich und ohne Verkehrsstress möglich.

Zielpunkt der Tour

Der Panoramaweg ist ein Rundweg


Entdecken Sie die „Nummer eins“ unter „Deutschlands schönsten Wanderwegen“: Den „Panoramaweg“ in Baden-Baden. Eine neue Streckenführung, ein Mehr an Sehenswertem, noch spektakulärere Aussichten – Baden-Badens exponierter Wander-Boulevard gibt sich nach einer kompletten Neukonzeption jung, unangepasst und unglaublich erlebnisreich…

NEUE WEGE GEHEN, die reine Natur schnuppern, Spaß haben, über das Land blicken, Grenzen austesten – und danach eine inspirierende Stadt wie Baden-Baden mit all ihren vielfältigen Angeboten entdecken.

Deutschlands schönster Wanderweg des Jahres 2004 präsentiert sich jetzt frischer, attraktiver, moderner und charmanter. Entdecken Sie unseren neu komponierten „Panoramaweg“ – Sightseeing der intensiven Art mit sportlicher Note. Erlebnis, Kultur und Natur werden zu einem inspirierenden Genuss-Cocktail gemixt, den man sich einfach gönnen sollte – denn Wandern in Baden-Baden ist weit mehr als reine Fortbewegung...

Alle Teilstrecken auf einen Blick:

Panoramaweg Etappe 1 - Kurhaus zur Merkurbergbahn

Panoramaweg Etappe 2 - Merkurbergbahn zum Forellenhof

Panoramaweg Etappe 3 - Forellenhof zur Geroldsauer Mühle

Panoramaweg Etappe 4 - Geroldsauer Mühle zur Trinkhalle

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein